über die Forschung

Bedeutende Forschung

Die Forschung bei Bosch ist die Grundlage für unsere Produkte und Diensleistungen. Und tr?gt somit zum Erfolg der Marke Bosch bei.

Bosch venturing laboratory, Stuttgart (Germany)

Entdecken Sie die Meilensteine der Bosch Forschung

Bei uns hat Forschung eine lange Tradition. Das erste Bosch Patent wurde 1897 beantragt – n?mlich für eine Schwinghülse für die Magnetzündung. Schon früh versprachen Robert und seine Kollegen kompromisslose Qualit?t. Sie zeichneten sich dadurch aus, indem sie aktuelle Trends erkannten und neue Produkte aus grundlegenden Technologien herstellten.

Bosch Research: Unser Auftrag

Unser Auftrag

Seit unserer Gründung leisten wir unseren Beitrag, um die Welt ein Stück besser zu machen. Unsere Markenversprechen eine Leitlinie für unser Handeln: Noch bevor ein Produkt entsteht, legen wir Wert auf Qualit?t – in unserer Forschung und dessen Ergebnisse. Dabei forschen wir mit Verantwortung, sowohl gegenüber unseren globalen Partnern, als auch der Welt. So entstehen begeisternde Produkte. So entsteht ?Technik fürs Leben“.

Management
Bosch Research

Prof. Dr. Thomas Kropf

Thomas Kropf ist vor 20 Jahren zu Bosch gekommen und hat mehrere Stationen unter anderem bei Automotive Electronics, Chassis Systems Control und Car Multimedia durchlaufen. Seit Juli 2018 ist der promovierte und habilitierte Informatiker Leiter der Bosch Forschung. Zudem lehrt Kropf, der in Darmstadt und Karlsruhe studiert hat, als Professor für technische Informatik an der Universit?t Tübingen.

Prof. Dr. Thomas Kropf

Dr. Jürgen Gro?

Jürgen Gro? ist Mitglied der Gesch?ftsleitung von Bosch Research mit Schwerpunkt auf angewandter Forschung und Produktionstechnologie. W?hrend seiner mehr als 20 Jahren bei Bosch hatte er mehrere Stellen in den Gesch?ftsbereichen Diesel Systems und Starter Motors and Generators inne. Von 2004 bis 2007 baute er das Technische Zentrum von Diesel Systems in Wuxi, China auf. Nachdem er fünf Jahre lang Bereichsleiter für Neue Funktionswerkstoffe und Mikrosystemtechnik bei Bosch Research war, übernahm er seine jetzige Position zum Jahreswechsel 2018/2019. Jürgen Gro? h?lt einen Doktortitel in Physik.

Dr. Jürgen Gro?

Wir forschen im internationalen Verbund

Unser Ziel ist es, mit den besten Forschungseinrichtungen weltweit zusammenzuarbeiten. Zudem hat jeder Bosch Standort die Aufgabe, die Megatrends der jeweiligen Region zu detektieren – und erfüllt so eine Radarfunktion für die Bosch Forschung.

Artificial Intelligence

BCAI: Künstliche Intelligenz von Bosch

Das Bosch Zentrum für Künstliche Intelligenz (BCAI) wurde Anfang 2017 gegründet. Derzeit forschen mehr als 150 KI Experten an vier Standorten daran, die KI-Technologie für die n?chste Generation von Bosch Produkten und Dienstleistungen zu erm?glichen.

Der Weg von der Idee …

… zum finalen Produkt umfasst viele Beteiligte. Lernen Sie unsere Experten kennen. Oder entdecken Sie, wie wir mit Forschungsinstitutionen, Universit?ten und Partnern Innovation m?glich machen.

男人和女人做人爱视频体验 性巴士 做爱网站