Innovationsfelder

Luft, Wasser und Lebensmittel für kommende Generationen

Bosch entwickelt einen ganzheitlichen Ansatz für unsere gr??ten globalen Herausforderungen

Saubere Luft, hohe Wasserqualit?t und eine zuverl?ssige Lebensmittelversorgung sind die Grundlagen der menschlichen Existenz. Bosch konzentriert seine Forschung auf technologische L?sungen, die diesen Bedarf auch in Zukunft sichern. Dazu entwickeln wir Sensor-, überwachungs- und Aufbereitungsl?sungen und tragen so zu einem nachhaltigen Leben bei.

Sauberes Wasser

Sich abzeichnende Herausforderungen

Die aktuellen Megatrends definieren die Herausforderungen, denen sich die Menschen in der kommenden Generation stellen werden. Die Weltbev?lkerung wird in einem Jahrzehnt 8,5 Milliarden und bis zum Jahr 2050 fast 10 Milliarden erreichen. In der Zwischenzeit werden sich die Auswirkungen von Klimawandel und Urbanisierung beschleunigen und Antworten auf grundlegende Fragen noch dringlicher: Wie k?nnen wir allen Menschen saubere Luft, unbelastetes Wasser und ausreichend Nahrung zur Verfügung stellen?

Wir sind überzeugt, dass diese Herausforderungen mit neuen Technologien gel?st werden k?nnen. Bosch vertieft die Forschung in diesen Bereichen, um diese Herausforderung anzugehen.

9,8 Milliarden

gesch?tzte Weltbev?lkerung im Jahr 2050

Saubere Luft hat h?chste Priorit?t

Nach Angaben der OECD wird die Luftverschmutzung bis 2050 voraussichtlich die Hauptursache für umweltbedingte Todesf?lle weltweit werden. Am relevantesten sind dabei Feinstaub und bodennahes Ozon in der Au?enluft, aber auch die Verschmutzung der Innenraumluft bleibt problematisch.

Die Suche nach den kausalen Zusammenh?ngen zwischen natürlichen oder vom Menschen verursachten Emissionen, Immissionen und der Luftqualit?t ist ein wesentliches Ziel der Bosch Forschung.

Wir sind davon überzeugt L?sungen zu entwickeln, die saubere Luft in allen Lebensbereichen gew?hrleisten. Diese Produkte oder auch Services werden mehrere Technologien kombinieren, voraussichtlich zuverl?ssige fl?chendeckende Luftqualit?tsinformationen im Innen- und Au?enbereich, energieeffiziente Reinigungstechnologien und IoT-F?higkeiten. Natürlich sind Benutzerfreundlichkeit und Nachhaltigkeit für uns wesentliche Elemente.

Technologien zur Wasseraufbereitung

Sauberes Wasser muss in Zukunft in viel gr??eren Mengen zur Verfügung stehen. Dies erfordert eine Wasserversorgung und -aufbereitung, die weltweit Leitungswasser in trinkbarer Qualit?t gew?hrleistet. Darüber hinaus wird es einen Bedarf an aufbereitetem Wasser geben, zum Beispiel mit einem niedrigen H?rtegrad. Wir brauchen daher effiziente und robuste Aufbereitungstechnologien, die den Energieverbrauch minimieren, die Wasserrückgewinnungsrate maximieren, den Wartungsaufwand reduzieren und die Umwelt schonen.

Zu den derzeitigen Aufbereitungstechnologien geh?ren Umkehrosmose, Mikro- und Nanofiltration, Elektrodialyse, Entsalzung und Destillation. Bei Bosch forschen wir auch an vielversprechenden Ans?tzen, die irgendwann aktuelle Spitzentechnologien übertreffen k?nnten.

Intelligente Landwirtschaft und Lebensmittelversorgung

Die zentrale Herausforderung in der zukünftigen Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion ist der übergang zu mehr Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit, die alle Bereiche der Wertsch?pfungskette vom Feld bis zum Teller umfasst. Die Welt braucht technische Innovationen, um die Nahrungsmittelproduktion nachhaltig zu steigern. Gleichzeitig müssen wir die natürlichen Ressourcen effizienter nutzen, die landwirtschaftlichen Treibhausgas-Emissionen drastisch reduzieren und weniger Lebensmittel wegwerfen.

Wir wollen den Wandel der Landwirtschaft hin zu intelligenten ganzheitlichen Konzepten mitgestalten und unterstützen. Die zukünftigen Herausforderungen der Landwirtschaft lassen sich nur mit einer Kombination aus verschiedenen Technologien bew?ltigen, zu denen Sensorik, Software, Vernetzung und Robotik ebenso geh?ren wie Data Mining und selbstlernende Systeme. Diese Technologien verknüpfen wir mit spezifischem Dom?nen Know How, denn es sind gerade die dom?nenübergreifenden Ans?tze, die ein besonders gro?es Verbesserungspotenzial für die Landwirtschaft haben und die Zukunft der Lebensmittelversorgung bestimmen werden.

Die Herausforderung annehmen

Wir bei Bosch glauben, dass Einfallsreichtum der erste Schritt zu einer Antwort auf diese globalen Herausforderungen sein wird. Innovationen k?nnen die technologischen L?sungen liefern, die eine robuste und effiziente Luft- und Wasseraufbereitung erm?glichen und eine zuverl?ssige und nachhaltige Lebensmittelversorgung für kommende Generationen sicherstellen.

19 - 29%

Anteil der Nahrungsmittelindustrie am globalen Treibhausgasaussto?

Zusammenfassung

Die Weltbev?lkerung w?chst dramatisch. Deshalb brauchen wir neue Ideen, um genügend Nahrung, saubere Luft und Wasser für alle bereitzustellen. Bosch investiert in die Entwicklung von Technologie, die ein nachhaltiges Leben auf der Erde erm?glicht.

Clean water

Ihr Kontakt zu unserem Experten

Jochen Fehse
E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Teile diese Seite auf

美国式禁忌